Maneki-Neko
die Glückswinkende Katze




Die Legende

Im 17.Jahrhundert gab es in Tokyo einen verarmten Tempel,in dem ein Prister mit seiner Katze lebte.
Eines Tages wurde ein wohlhabender Fuerst in der Naehe des Tempels durch ein gewaltiges Unwetter unter einem Baum festgehalten.Da sah er diese Katze in der Eingangstuer des Gotoku-ji Tempels,die ihre Pfote in der typischen Winkweise ihm entgegenstreckte.
Der Fuerst folgte dieser Einladung und in dem Monent als er die Eingangstuer erreichte,schlug ein gewaltiger Blitz an der Stelle ein,an der er zuvor stand.
Von diesm Tag an wurden der Fuerst und der Moench Freunde und der Tempel wurde wohlhabend.
Seitdem ist die winkende Katze das Symbol fuer Reichtum und Glueck.
So soll eine ''Maneki-Neko'' in Ihrem Geschaeft,zu Hause oder als Anhaenger getragen werden und den Wohstand und Glueck bringen.


Japanische Feinkost
Y.Suzuki
Rumfordstr.40
80469 München
Tel.089-2166 9555
Fax:089-2166 9554
e-mail:
ysuzuki@t-online.de